Holzleiter kaufen

Holzleiter kaufen – Darauf sollten Sie achten

Zweckentfremdung ist ein bekanntes Wort der deutschen Sprache und wird besonders gern im Zusammenhang mit Dekoration verwendet, da es hier ein Klassiker ist. Dinge, die eigentlich einen praktischen Sinn hatte, werden ihrem Zweck entfremdet und zur Dekoration umfunktioniert. Dadurch verleiht man seinem Haus einen ganz besonderen Charme und auch Individualität, da es ursprünglich nicht zu Dekorieren gedacht war. Eine Idee für eine Zweckentfremdung im Dekorationsbereich ist dabei die Holzleiter, die man auf verschiedene Arten und Weisen dekorieren kann.

Wofür kann man eine Holzleiter benutzen?

Ursprünglich diente eine Holzleiter dazu, dass man durch sie an höher gelegene Punkte herankommt indem man auf ihren Stufen nach oben steigt. Im Zusammenhang mit Dekorationen ist dies jedoch nicht mehr der Fall, sondern es handelt sich um eine Ablagemöglichkeit und kann zum Regal umfunktioniert werden. Am besten verwendet man dazu eine Leiter, die nicht nur an die Wand gelehnt wird, sondern die aus zwei Seiten besteht, sodass man sie stabil auf den Boden stellen kann. Dadurch hat die Holzleiter deutlich mehr Halt und man kann sie auch mit schwereren Gegenständen beladen. Wählt man die Leiter, die man an die Wand lehnt, so kann diese jederzeit wegrutschen und Objekte können zu Bruch gehen.

Um die Holzleiter dekorieren zu können, empfiehlt sich außerdem nur der Typ mit breiten Stufen, damit man hier Objekte abstellen bzw. ablegen kann. Wenn man eine Holzleiter mit runden Stufen nimmt, so eignet diese sich lediglich zum Dekorieren durch Lichterketten oder Pflanzenranken.

Wo findet man eine Holzleiter zu kaufen?

Am einfachsten gelangt man an eine Holzleiter im Baumarkt oder Online. Hier findet man verschiedene Höhen und Modelle und kann sie außerdem auch direkt vor Ort anschauen oder auf Bildern im Shop. Des Weiteren können die Mitarbeiter einen direkt oder virtuell beraten bezüglich der Belastung der Holzleiter.

Eine weitere Möglichkeit ist jedoch auch das Kaufen 2nd Hand. Besonders bei einer Holzleiter empfiehlt sich diese Möglichkeit, da die Gebrauchsspuren einen individuellen, Vintage-Touch geben. Hier kann man sich sowohl in Online-Portalen als auch bei Verwandten und Bekannten umhören. Dadurch, dass eine Holzleiter in erster Linie einen praktischen Nutzen hat, stehen die Chancen gut, dass jemand eine Holzleiter im Keller stehen hat.

Wie viel kostet eine Holzleiter?

Wenn man sich dazu entscheidet eine Holzleiter im Baumarkt zu kaufen, dann liegen die Preise bei ca. 50EUR. Entscheidet man sich hingegen für die 2nd Hand Option, so kann man durchaus auch Holzleitern für einen geringeren Preis finden.

Wie kann man diese dekorieren?

Die Ideen zum Dekorieren einer Holzleiter sind vielfältig. Schön lassen sich diese Leitern mit gemütlichen Farben wie z.B. Grün oder Beige dekorieren. Die Seitengriffe der Leiter sind außerdem vorteilhaft um sie mit Lichterketten zu schmücken, die dem Raum eine gemütliche Atmosphäre geben. Auf den Stufen der Leiter selbst kann man Bücher, Schatullen und Pflanzen stellen, jedoch sollte man hier darauf achten, dass diese nicht zu groß sind. Wenn die Gegenstände nicht ausgeglichen sind, so riskiert man das diese hinunterfallen und zerbrechen.
Auf den oberen Podest der Leiter kann man außerdem eine Lampe stellen, die ein gemütliches Licht im Raum verbreitet. Aber auch als Buchablagefläche eignet sich dieser Teil der Leiter.

Info-Serve

Add comment