Abnehm-Dienstleister

Abnehm-Dienstleister – Welches Programm lohnt sich?

Der Trend schlank zu sein existiert bereits seit vielen Jahrzehnten und wurde immer mal wieder strenger und weniger extrem verfolgt. Während es früher häufig einfach nur um das Schlanksein an sich ging, liegt der Fokus heute auf etwas Anderem, nämlich der Gesundheit. Bewegungen wie Body Positivity haben dafür gesorgt, dass Menschen erkannt haben ihrem Körper etwas Gutes zu tun und nicht in eine Art Selbsthass auf dem Weg zu einem gesunden Körper zu fallen. Trotzdem tun sich nicht alle Leute leicht damit abzunehmen, denn der Weg kann lang und steinig sein. In Zeiten des Internets gibt es jedoch auch in diesem Bereich viele Anbieter, die den Menschen auf ihrem Weg helfen sollen. Doch welche Programme lohnen sich?

Warum sollte man abnehmen?

Wenn man darüber nachdenkt abzunehmen, sollte nicht unbedingt nur die Ästhetik im Vordergrund stehen, denn man riskiert so schnell in eine ungesunde Richtung abzudriften. Viel mehr sollte man sich auf den Gesundheitsaspekt konzentrieren, denn hier liegen die meisten Probleme. Besonders Übergewicht belastet auf Dauer nicht nur die Gelenke, sondern besonders auch das Herz. Außerdem kann es zu einer Vielzahl anderer Krankheiten führen. Neben dem Risiko sich schwerwiegende Krankheiten einzufangen, führt Übergewicht auch dazu, dass man sich nicht mehr so leicht bewegen kann.

Man ist nicht mehr so wendig und besonders langes Stehen oder Laufen ist nicht mehr ohne Probleme möglich. Auch ist es, je mehr man zunimmt, immer schwieriger sich zum Sport zu motivieren, da es eben so belastend ist, dass der eigene Körper nicht mehr so gelenkig und flexibel ist wie früher als man schlank war. An einem übergewichtigen Körper gibt es keine Vorteile, denn es ist weder für die Seele noch für den Körper gut auf lange Sicht so viel Gewicht tragen zu müssen. Ein Körper, der jedoch gesund ernährt und bewegt wird, ist deutlich besser für die Gesundheit und man tut sich selbst etwas Gutes.

Welches Programm ist lohnenswert und welchen Ansatz verfolgt es?

Besonders, wenn man bereits sehr starkes Übergewicht hat, ist es schwer alleine sich zu motivieren. Man weiß häufig nicht recht wo man anfangen soll und wie man sich besonders aufrafft um seine Ernährung umzustellen oder ins Fitnessstudio zu gehen. Um diesen Weg zu erleichtern gibt es Programme wie z.B. Weight Watchers oder Intueat, die Sie bei diesem Prozess unterstützen sollen.
Weight Watchers ist eines der bekanntesten Abnehmprogramme und ist bereits seit einigen Jahren sehr beliebt. Hierbei werden die Lebensmittel mit gewissen Punkten versehen, die auf dem Zuckerhalt und anderen Stoffen basieren.

Jeder Mensch bekommt aufgrunddessen wo er hin möchte, wie viel man sich bewegt etc. eine gewisse Punktzahl zugeteilt, die man am Tag zu sich nehmen darf. Es handelt sich somit um eine Art kontrollierte Ernährung, die zu einem gesünderen Leben und Körper beitragen soll.

Ein anderer Ansatz um die Ernährung umzustellen ist Intueat. Hierbei handelt es sich um das Konzept des intuitiven Essens. Damit sollen Heißhungerattacken vorgebeugt werden und trotzdem abgenommen werden. Basierend auf Intueat Erfahrung soll man nur dann essen, wenn man Hunger verspürt und außerdem wieder aufhören, wenn ein Sättigungsgefühl einsetzt.

Info-Serve

Add comment